Angebot und termine

Yoga - in der Praxis

 

Die Übungsweise in meinen Kursen ist dem westlichen Menschen angepasst, der oft durch stundenlanges Sitzen, einseitige Bewegungen und durch psychische Belastungen mit körperlichen Blockaden reagiert. Durch achtsames Ausführen der Übungen können körperliche und seelische Verspannungen gelöst werden.

 

Im Zentrum steht dabei das Üben mit dem Atem. Alle Körperübungen leben vom Atem. Er trägt die Achtsamkeit und führt zum Erleben einer Meditation in Bewegung.

 

In meinem Kursen erlernen die Menschen ein grundlegendes Wissen und ein Repertoire an Körper- und Atemübungen, die sie zu Hause leicht nachvollziehen können.

 

Der Unterricht findet in einer kleiner Gruppe statt, womit ein individuelles Begleiten und schnelles Hineinwachsen in den Übungsweg möglich ist. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Alle Kurse sind daher für Beginnende wie Geübte geeignet.

Eine  Schnupperstunde zum Kennenlernen ist nach telefonischer Vereinbarung möglich (Gebühr: 15 Euro) .

 

Yoga 60+ 

Erhalten oder steigern Sie Ihre Vitalität und Lebensfreude durch achtsame Ausführung der Bewegungen im Fluss des Atems. Wenn Sie  Freude an der Bewegung haben und sich offen und neugierig auf neue Erfahrungen einlassen wollen, sind Sie hier richtig.  Das Üben in einer kleinen Gruppe ermöglicht ein individuelles Begleiten und schnelles Hineinwachsen in die Yogapraxis.

Auch hier ist eine Schnupperstunde nach telefonischer Vereinbarung möglich.

 

 

 

Termine für den Gruppenunterricht

 

 

Montag:        ab 20.04.2020          18    bis 19.30 Uhr       

Dienstag:      ab 21.04.2020          19    bis 20.30 Uhr           "

Mittwoch:     ab 22.04.2020          9.45 bis 11.15 Uhr           "           

Donnerstag: ab 23.04.2020         17.10 bis 18.40 Uhr                     Yoga  60+

                                                       19     bis 20.30 Uhr

                                                                       

Wichtige Information

Fast alle öffentlichen Krankenkassen empfehlen meine Kurse, indem sie teilweise die Kursgebühren erstatten.

Sie sind als Präventionskurse von der "Zentralen Prüfstelle Prävention" zertifiziert (siehe unten).